Aktuelles

Weiterer Brief zur Diskussion zur „Informationswissenschaft“

  • 22. Juni 2016

Herr Winfried Gödert schreibt im Open Password folgendes: "Zur Notwendigkeit und zur Frage des angemessenen Formates. Lieber Herr Bredemeier, wie versprochen, hier einige schriftliche Gedanken zur Frage, mit welchem Format man ggf. etwas Nützliches für eine Belebung der Informationswissenschaft tun kann. Ich hoffe, die nicht an den Erfordernissen von [...]

Willi Bredemeier antwortet auf den Brief von Herrn Wolff

  • 7. Juni 2016

Im Open Password vom 06.06.2016 schreibt Herr Bredemeier: HI-Vorsitzender behauptet, den fachlichen und institutionellen Niedergang der Informationswissenschaft gäbe es nicht Aber wo sind seine Argumente? Von Willi Bredemeier Lieber Leser von Open Password, als ich über mehrere Jahre Proceedings der Tagungen des "Hochschulverbandes Informationswissenschaft" rezensierte, schien mir offensichtlich, dass die deutschsprachige [...]

Norbert Henrichs ist im Alter von 81 Jahren verstorben

  • 6. Mai 2016

Ein Beitrag aus Open Password: Ein humanistischer Blick auf die Informationsgesellschaft Norbert Henrichs, bis zu seiner Pensionierung Professor für Informationswissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Vor einem guten Jahr hatten ihm seine Kollegen noch den ersten Band der Schriftenreihe "Pioniere der Informationswissenschaft" gewidmet. Dies war [...]

Call for papers

  • 28. April 2016

Call for papers for a special issue on Knowledge Management for the Journal of Policy Research in Tourism, Leisure and Events 1. The guest editors This special issue will be guest edited by: Jan Mosedale, Senior Lecturer and Senior Researcher, University of Applied Sciences HTW Chur, Switzerland Wolfgang Semar, Professor, [...]

Antwort von Herrn Christian Wolff auf den Brief des Kollegen Winfried Gödert

  • 23. April 2016

Liebe Kolleginnen und Kollegen, auch die weiteren Einlassungen wie etwa von Herrn Gödert zum wahrgenommenen oder vermuteten Niedergang der Informationswissenschaft schaffen aus meiner Sicht kaum Klarheit. So richtig manche Einzelbeobachtung sein mag, so deutlich tritt aus meiner Sicht doch auch zutage, dass kaum einer der Beitragenden sich argumentativ aus der engen [...]

Informationswissenschaftliche Besinnungen: Eine Nestbeschmutzung mit Vorschlägen zur Neuausrichtung von Winfried Gödert

  • 22. April 2016

17.04.2016 Ausgangssituation Die gegenwärtige Informationswissenschaft ist gekennzeichnet durch den Verlust der Problemlösungskompetenz für Zukunftsfragen und eines konstituierenden wissenschaftlichen Methodenkerns. Die Vertreter der Informationswissenschaft und -praxis haben gemessen an ihrem artikulierten Anspruch ein unterentwickeltes Verständnis der von ihnen zu beachtenden Qualitätsstandards. Anders, als in aktuellen Diskussionsverläufen gerne argumentiert wird, liegen wesentliche Ursachen für [...]

Es geht um Information, aber was ist das?

  • 24. März 2016

Leider musst es wohl erst schlecht um die Informationswissenschaft stehen, um zu einer substanziellen Diskussion zur Informationswissenschaft als eigenständiges Hochschulfach zu kommen. Interessant sind die in dem hier verlinkten Password-Bericht unterschiedlichen Positionen. Sollte man doch meinen, dass wenigstens die deutschsprachigen Informationswissenschaftler dasselbe Verständnis vom Fach haben, was aber [...]