Informationswissenschaftliche Forschung im institutionellen Zusammenhang: Traditionelle und neue Standorte der Informationswissenschaft stellen sich vor

Montag, 3. Februar 2020, Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft, Humboldt-Universität zu Berlin, Dorotheenstraße 26, Raum 121

 

Die Präsentationen sind jeweils über den Titel verlinkt.

 

Informationswissenschaftliche Forschung und Lehre an den Hochschulen der KIBA
Prof. Frauke Schade, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Informationswissenschaft an der Universität Regensburg
Prof. Dr. Udo Kruschwitz, Universität Regensburg

Die Informationswissenschaft an der Fachhochschule Graubünden: Lehre und Forschung

Prof. Dr. Bernard Bekavac und Prof. Dr. Ingo Barkow, FH Graubünden (Chur)

Informationsangebote für die Psychologie und ihre Anknüpfungspunkte für die Informationswissenschaft

Veronika Kuhberg-Lasson, Leiterin Informations- und Recherchedienste, ZPID, Trier

Ein Brückenschlag zwischen Daten- und Informationswissenschaft

Prof. Dr. Philipp Schaer, Technische Hochschule Köln

Informationswissenschaft im Kontext nationaler Forschungsinfrastrukturen

Prof. Dr. Marc Rittberger, Direktor des Informationszentrums Bildung, DIPF

Die Informationswissenschaft in Hildesheim

Prof. Dr. Christa Womser-Hacker, Universität Hildesheim